Wissenwertes aus dem Naturpark Vesterhavet

Der Naturpark Vesterhavet bietet eine Vielzahl an Wissenswertes über Natur- und Kulturgeschichte. Über das Leben an der Nordsee, über die Bunkeranlagen und die deutschen Flüchtlinge, das Rotwild, den Vogelzug und den renaturierten Filsø – und noch besser, das alles gibt es direkt in der Natur mit einer Gratis-App fürs Smartphone oder Tablet.

Museen

Es gibt zahlreiche sehenswerte Museen im Naturpark. Hier können Sie über die Atlantik Wall erfahren oder Sie erhalten einen Einblick in der Kulturgeschichte der Gegend.

Geführte Touren

Es gibt mehrere Natur- und Kulturführer im Naturpark Dänische Nordsee, die das ganze Jahr hindurch eine Reihe von geführten Touren arrangieren. Einige Touren sind auch für Kinder geeignet.

Willkommen im Naturpark Vesterhavet

Naturpark Vesterhavet streckt sich von Blåvands Huk im Süden bis nach Nymindegab im Norden über ein 22.500 Hektar großes Gebiet. Der küstennahe Naturpark bietet Erlebnisse in unterschiedlichen Naturtypen an, und die Landschaft des Naturparks ist von Stränden, Dünenlandschaften, Heiden, Dünenplantagen und küstennahen Seen geprägt.

Wenn Sie mehr über die Landschaft und Natur des Naturpark Vesterhavet erfahren möchten, können Sie weitere Informationen unter folgende Links finden:

Erlebnisse

Attraktionen

Geführte Tours

Landschaft

Natur

Naturschutz